Seminare für das Maler- und Lackiererhandwerk
Ein Angebot des Maler- und Lackiererinnungsverbandes Westfalen

Westfälische Malerfachtagung 2021

Donnerstag, 11.11.2021

  • Schwarze Wohnungen und Feinstaub Interessantes zum aktuellen Stand der Wissenschaft 
  • Was tun wenn´s mieft? Gerüche im Zusammenhang mit Malerarbeiten

Dipl. Chem. Martin Wesselmann Gebäudediagnostik Wesselmann 

  • Belastungen durch Innenraumschadstoffe beim Aus- und Einbau von Bodenbelägen 

Dr. Charlotte Herrnstadt Sachverständigenbüro für Innenraumschadstoffe 

  • Abdichtungen von Bauwerken im Innen- und Außenbereich auf Grundlage der Normenreihe DIN 18533 

Sebastian Kammerer Leiter Anwendungstechnik Sopro Chemie 

  • Fugenlose Bäder und fugenlose Böden; Möglichkeiten und Grenzen Designspachtelmassen 

Markus Knöpper Malermeister, Raumgestalter 

  • Malerarbeiten im Holzbau; Besondere Gefahrenpunkte und Lösungsmöglichkeiten 

Martin Deimel Maler- und Lackiererinnungsverband Westfalen 

  • Kurzberichte:
    Leitfaden zur juristisch/technischen Einordung des optischen Mangels für Sachverständige
    Förderprogramme für Wärmedämm-Maßnahmen 

Dr. Oliver Nicolai Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz

 

Freitag, 12.11.2021

  • Aufdopplung von Wärmedämm-Verbundsystemen
    Putztechnische Instandsetzung von Wärmedämm-Verbundsystemen

Dr. Heribert Oberhaus Ingenieurgesellschaft Bauforschung Oberhaus 

  • Farbkonzepte für Wohlbefinden, Orientierung und Anregung Trendfarben 2022 

Petra Ruhnau/Kirstin Bachmann FarbDesignStudio Caparol 

  • Der Maler als Häuslebauer? Ein Blick über den Tellerrand. Möglichkeiten und Grenzen von Stahlleichtbau – ein Praxisbericht 

Jörg Held Malerbetrieb Steuernagel und Lampert 

  • Aktuelles aus der Technischen Beratungsstelle direkt danach Abschlussdiskussion und Verabschiedung

 

HINWEISE

Ihre Reservierung und Abrechnung mit dem Hotel erfolgt durch die Verbandsgeschäftsstelle.
Sie zahlen vor Ort nur (bitte unbedingt) die anfallenden Parkgebühren auf dem Hotelparkplatz.

Die Zimmer sind am Anreisetag ab 15.00 Uhr zu beziehen und am Abreisetag bis spätestesn 11.00 Uhr zu räumen.

Bei Absage nach Anmeldung bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn, berechnen wir Stornokosten in Höhe von 50 %. Danach und bei Nichterscheinen berechnen wir 100 %.

 

 

Die in den Teilnahmekosten enthaltene Tagungspauschale beinhaltet für alle Teilnehmer/innen
- das Mittagessen in Buffetform sowie ein Getränk zum Mittagessen am ersten Tag
- Tagungsgetränke und Kaffeepausen an beiden Tagen sowie
- den Mittagsimbiss am zweiten Tag.


Nur bei gewählter Übernachtung sind zusätzlich das Frühstücksbuffet sowie die Benutzung des Wellnessbereichs Arminius Therme und des Fitnessraums in den Teilnahmekosten enthalten.

Details
Titel:Westfälische Malerfachtagung 2021
Beginn:11.11.2021 10:00 Uhr
Ende:12.11.2021 14:00 Uhr
Kategorie:Unternehmer (u.a. Gesellen, Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige)
Ort:Best Western Premier Park Hotel, Peter Hartmann-Allee 4 , 33175 Bad Lippspringe
Download:anmeldefax-malerfachtagung-2021.pdf
Interessierte wenden sich an:Lisa Sieber - 02301/96 29 15 - 10
Teilnahmekosten:je Person
- mit Übernachtung im Einzelzimmer :265,- Euro
- mit Übernachtung im Doppelzimmer :250,- Euro
- ohne Übernachtung:185,- Euro
Anmeldeschluss:21. Oktober 2021